Data Privacy en

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZ
Als Betreiber dieser Seiten (www.meyer-brehm.de) nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandel Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE
Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

SERVER LOGFILES
Der Provider dieser Website (1&1 Telecommunication SE, 56410 Montabaur) speichert zur Erkennung und Abwehr von Angriffen automatisch die IP-Adressen unserer Website-Besucher in sogenannten „Server-Logfiles“. Die IP-Adressen werden vom Provider anonymisiert und sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Darüber hinaus werden in den Server-Logfiles folgende Daten gespeichert:
– Referrer (zuvor besuchte Webseite)
– Angeforderte Webseite oder Datei
– Browsertyp und Browserversion
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendeter Gerätetyp
– Uhrzeit des Zugriffs

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
– Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
– Auswertung und Gewährleistung der Systemsicherheit- und -stabilität

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den oben angeführten Zwecken der Datenverarbeitung. Die Daten werden nicht dazu verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Der Provider löscht die erfassten Daten nach einer Vorhaltezeit.

KONTAKTAUFNAHME PER E-MAIL
Treten Sie mit mirüber E-Mail in Kontakt, werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aufgrund des berechtigten Interesses an der effektiven Durchführung der Kommunikation mit Ihnen. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Nehmen Sie mit mir per E-Mail Kontakt auf, gehen wir von einem berechtigten Interesse an der Verarbeitung der mir übermittelten Daten aus. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Die Konversation wird in diesem Falle nicht fortgeführt und die personenbezogenen Daten werden gelöscht.

Die Daten werden ferner gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die Sie mir per E-Mail übersenden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet und der betreffende Sachverhalt geklärt ist.

HINWEIS ZUR VERANTWORTLICHEN STELLE
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stephan Meyer-Brehm
Sachsenwaldstraße 27
12157 Berlin
Telefon/Telefax: +49 (0)30 85 62 95 72
E-Mail: info(at)meyer-brehm(dot)de
Website: www.meyer-brehm.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung (Art. 15 DSGVO).

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie des Weitere
– das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
– das Recht auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO),
– das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO),
– das Recht auf Datenübermittlung in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO),
– das Recht, erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO),
– das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO),
– das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern Ihre Daten aufgrund von berechtigten Interessen ohne Ihre Einwilligung verarbeitet werden (Art. 21 DSGVO).

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den oben genannten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

WIDERSPRUCH GEGEN WERBE-EMAILS
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

SICHERHEITSHINWEIS
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SOCIAL NETWORK BUTTONS
Erst durch das Anklicken eines Social Network Buttons (Facebook, Xing) wird dieser aktiv und Ihr Browser baut eine direkte Verbindung mit den jeweiligen Servern auf.

Durch die Aktivierung des Buttons erhält dieser die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Sozialen Netzwerk eingeloggt kann der Besuch ab diesem Moment Ihrem Konto zugeordnet werden, selbst wenn Sie den Button kein zweites Mal bestätigen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgeben indem Sie den Button ein weiteres Mal betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Ich bin auch in den genannten sozialen Netzwerken präsent und informiere interessierte Nutzer über meine Angebote. Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass für die Datenverarbeitung in diesen sozialen Netzwerken die Geschäfts- und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutz-Richtlinien der jeweiligen Anbieter gelten und wir hierauf keinen Einfluss haben. Sofern Sie über die genannten sozialen Netzwerken mit mir in Verbindung treten, nutze ich die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen.

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
Ich behalte mir vor, meine Datenschutzbestimmungen gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Ich empfehle Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von mir erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualisierung einverstanden.

Stand: November 2018